Bloodseeker

Nahkampf - Carry - Disabler - Jungler - Nuker - Initiator

Übersicht

21 + 2.00
22 + 3.40
24 + 2.70
35 - 41
300
5.08

Bloodrage

Treibt eine Einheit in blutdürstende Raserei, während der diese mehr Schaden verursacht, aber auch mehr Schaden erleidet. Wenn von Bloodrage betroffene Einheiten eine andere Einheit töten, heilen sie sich um einen Anteil der maximalen Lebenspunkte der getöteten Einheit. Wird dagegen die betroffene Einheit getötet, wird deren Mörder um einen Anteil der maximalen Lebenspunkte der Einheit geheilt. Falls der betroffene Held den letzten Treffer nicht selbst erzielt, sich aber im Umkreis von %health_bonus_aoe% um das Ziel befindet, erhält er %health_bonus_share_percent% % der Heilung.


Blood Rite

Bloodseeker weiht ein Gebiet mit heiligem Blut. Das Ritual ist nach 2.9 Sekunden vollendet, woraufhin alle Gegner im Wirkungsbereich Schaden erleiden und gesilenced werden.


Thirst

Die Wunden seiner Gegner geben Bloodseeker mehr Kraft. Immer wenn die Lebenspunkte eines gegnerischen Helden unter 75 % fallen, erhält Bloodseeker zusätzliches Bewegungs- und Angriffstempo. Die Boni werden größer, je weniger Lebenspunkte dem gegnerischen Helden verbleiben. Falls dessen Lebenspunkte unter 25 % fallen, wird er aufgedeckt und Bloodseeker erhält Klarsicht auf ihn. Die Boni durch mehrere gegnerische Helden werden addiert. Entfernt für Bloodseeker das Bewegungstempolimit.


Rupture

Zerreißt die Haut einer gegnerischen Einheit. Wenn sich das Ziel bewegt, erleidet es Schaden basierend auf der zurückgelegten Distanz. Der Schaden wird durch Zauberimmunität nicht geblockt.



Biographie

Aus den umnebelten Bergspitzen Xhacatocatls entsandten die ausgestoßenen Zwillinge den geweihten Jäger Strygwyr, den Bloodseeker, um frisches Blut für sie zu finden. Wenn die Priester des Gipfelplateaus den unermesslichen Blutdurst der Ausgestoßenen nicht mehr zu stillen vermochten, würden diese sich bald in ihrem Zorn an der Bevölkerung des Bergkönigreichs nähren. Also schickte man Strygwyr auf die Suche nach Quellen neuen Blutes. Die sakralen Male an seinen Waffen und seiner Rüstung lassen die Lebenskraft jedes einzelnen Tropfen Blutes, den er vergießt, direkt in die Rachen der Zwillinge strömen. Im Laufe der Jahre ist er zu einem ruchlosen Jäger geworden, der im Kampf einem wilden Schakal gleicht. Hinter der Maske des Bloodseekers, so munkelt man, lassen sich von Zeit zu Zeit die Gesichtszüge der Ausgestoßenen selbst erhaschen, die ihren Bluthund mit eigener Hand führen.

Attribute

25
15
1
Level
2,217
1,324
606
Lebenspunkte
1,157
637
273
Mana
159-165
105-111
57-63
Schaden
19
12
5
Rüstung
 
1800 / 800
Sichtweite
150
Angriffsreichweite
900
Projektilgeschwindigkeit

Fähigkeiten

Bloodrage

Treibt eine Einheit in blutdürstende Raserei, während der diese mehr Schaden verursacht, aber auch mehr Schaden erleidet. Wenn von Bloodrage betroffene Einheiten eine andere Einheit töten, heilen sie sich um einen Anteil der maximalen Lebenspunkte der getöteten Einheit. Wird dagegen die betroffene Einheit getötet, wird deren Mörder um einen Anteil der maximalen Lebenspunkte der Einheit geheilt. Falls der betroffene Held den letzten Treffer nicht selbst erzielt, sich aber im Umkreis von %health_bonus_aoe% um das Ziel befindet, erhält er %health_bonus_share_percent% % der Heilung.

Manakosten Manakosten: 25
Abklingzeit Abklingzeit: 14/12/10/8


FÄHIGKEIT: Zieleinheit
BETRIFFT: Verbündete Helden
DURCHDRINGT ZAUBERIMMUNITÄT: Nein
SCHADEN: 0 / 0 / 0 / 0
DAUER: 8

Strygwyr teilt seinen animalischen Durst nach Blutvergießen.

Blood Rite

Bloodseeker weiht ein Gebiet mit heiligem Blut. Das Ritual ist nach 2.9 Sekunden vollendet, woraufhin alle Gegner im Wirkungsbereich Schaden erleiden und gesilenced werden.

Manakosten Manakosten: 70/80/90/100
Abklingzeit Abklingzeit: 12


FÄHIGKEIT: Zielpunkt
SCHADENSTYP: Rein
DURCHDRINGT ZAUBERIMMUNITÄT: Nein
SCHADEN: 0 / 0 / 0 / 0
RITUALBEREICH: 600
VERSTUMMUNGSDAUER: 3 / 4 / 5 / 6

Die ausgestoßenen Zwillinge sind immer gewillt, jenen zu helfen, die Blut auf dem Schlachtfeld vergießen.

Thirst

Die Wunden seiner Gegner geben Bloodseeker mehr Kraft. Immer wenn die Lebenspunkte eines gegnerischen Helden unter 75 % fallen, erhält Bloodseeker zusätzliches Bewegungs- und Angriffstempo. Die Boni werden größer, je weniger Lebenspunkte dem gegnerischen Helden verbleiben. Falls dessen Lebenspunkte unter 25 % fallen, wird er aufgedeckt und Bloodseeker erhält Klarsicht auf ihn. Die Boni durch mehrere gegnerische Helden werden addiert. Entfernt für Bloodseeker das Bewegungstempolimit.

Manakosten Manakosten: 0/0/0/0
Abklingzeit Abklingzeit: 0


FÄHIGKEIT: Passiv
DURCHDRINGT ZAUBERIMMUNITÄT: Nein
SCHADEN: 0 / 0 / 0 / 0
LEBENSSCHWELLE (MIN. BONUS): 75%
LEBENSSCHWELLE (SICHTBAR): 25%

Strygwyr wird rasend, wenn Blut verschüttet wird.

Rupture

Zerreißt die Haut einer gegnerischen Einheit. Wenn sich das Ziel bewegt, erleidet es Schaden basierend auf der zurückgelegten Distanz. Der Schaden wird durch Zauberimmunität nicht geblockt.

Manakosten Manakosten: 200/225/250
Abklingzeit Abklingzeit: 70


FÄHIGKEIT: Zieleinheit
BETRIFFT: Gegnerische Einheiten
SCHADENSTYP: Rein
DURCHDRINGT ZAUBERIMMUNITÄT: Ja
SCHADEN: 0 / 0 / 0 / 0
DAUER: 10 / 11 / 12

Wenn Bloodseeker Sie jagt, werden Ihnen kleine Verletzungen zum Verhängnis.